M A N F R E D  G U D E R

(*1940)

 
Blatt I / Blatt II / Prospekt
 
 

   Manfred Guder: Prospekt, Seiten [5], [6] und [1]
   

   Manfred Guder: Prospekt, Seiten [2] bis [4]
   





 







Damit aus der Angabe zum Geburtsort kein Mißverständnis entsteht:
Manfred Guders Wohnort ist seit seiner Geburt Kelkheim. Im MTK-Adreßbuch
von 1939 lautet der Eintrag für den Haushalt seiner Eltern: Fritz Guder, Ver-
sicherungsangestellter, Frankfurterstraße 19. Das ist das heutige Anwesen.
Die Änderung der Straßennummer wurde 1957 eingeführt. (DP)

Online: 13.10.2018, Version: 1.02, 23.10.2018 (Gesamtstand siehe Blatt I)
Nach oben Blatt I Blatt II

(c) Diethelm Paulussen, DPs Werkstatt Online, Impressum: www.dpmusik.de